TatsÀchlich eine perle am meer

Portofino

Hotel Piccolo Portofino liegt in einer bevorzugten lage, an den hĂ€ngen, die ein kennzeichen sind fĂŒr diese exklusive ligurische kĂŒstenstrecke und mit sicht auf den Golfo del Tigullio.
In den sechziger jahren berĂŒhmt geworden, als die hauptfiguren des star systems, Adelige und mitglieder des jet set begannen diese reizvolle ortschaft zu bevölkern, um an ihren exklusiven festen teilzunehmen und ihre fantastischen landschaften genießen zu können, ist Portofino seither unverĂ€ndert geblieben, angenehm zum leben, aber auch zum anschauen.
Aber die wahre seele von Portofino erschöpft nicht in den Yacht und im gesellschaftsleben. Um sie voll zu genießen und zu verstehen, sollte man auf ihren ursprung zurĂŒckgehen, als es ein antikes fischerdorf war, mit engen, verworrenen gĂ€sschen und bunten hĂ€uschen, kleinen plĂ€tzen mit glattem kieselgestein. vielschichtig und einfach zur selben zeit. Portofino ist tatsĂ€chlich eine perle am meer. Ideal fĂŒr diejenigen, die entspannen, und die zeit in diesem „salon unter freiem himmel“ verbringen möchten, indem sie in einer der kleinen bars am platz sitzen, an der strandpromenade spazieren oder die schönen strĂ€nde genießen. Zum großen teil hĂ€ngt der zauber dieser stadt von der geographischen lage ab: Portofino zieht sich aus in einer bucht des Golfo del Tigullio, am fuße des gleichnamigen berges. Es handelt sich um ein antikes stĂ€dtchen am meer, das von den römern unter dem namen Portus Delphini zu Ehren der zahlreichen in der gegend lebenden delphins gegrĂŒndet wurde.